zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

28.05.2016 Nachrichten

Award Exzellente Wissensorganisation

Gerne laden wir Sie ein zum nächsten „Austauschforum Wissensmanagement - Damit Know How bleibt!“ zum Thema „Award Exzellente Wissensorganisation“

am Dienstag, dem 07. Juni 2016,
von 16:00 bis 18:00 Uhr,
im Haus der Region in Hannover,
Raum 62,
Zugang über Maschstraße 25.

Der Referent, Herr Dipl. Ing. Uwe Ehrhorn, ist Inhaber des Vermessungs- und Sachverständigenbüros Ehrhorn in Achim....


27.05.2016 Nachrichten

Interaktion von Menschen und Robotern: Neues Graduiertenkolleg zu dynamischen Sensornetzen

Großer Erfolg für die Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie der Leibniz Universität Hannover: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bereiches Geodäsie und Geoinformatik haben ein neues Graduiertenkolleg bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingeworben. Ab Oktober 2016 wird das Kolleg „Integrität und Kollaboration in dynamischen Sensornetzen“ mit mehr als vier Millionen Euro...


27.05.2016 Nachrichten

Die FireBIRD-Satelliten

Die Satelliten TET-1 (Technologie-Erprobungsträger 1) und BIROS (Berlin InfraRed Optical System)sind die FireBIRD-Mission. Sie umkreisen die Erde in einer Höhe von etwa 500 Kilometern in einem polaren Orbit, der die Satelliten über die Pole führt.
Diese Orbits werden auch sonnensynchron genannt, weil die Satelliten auf ihnen den Äquator stets zur gleichen Ortszeit überqueren - TET-1 um 11:30 Uhr...


25.05.2016 Nachrichten

Neu! ProCam wireless: Crashfahrzeuge kabellos vermessen

Fahrzeuge vor und nach einem Crashtest schnell und einfach vermessen – das geht seit langem mit AICONs innovativem Messsystem ProCam. Jetzt wird das Messen mit ProCam noch komfortabler, mit der neuen kabellosen Systemgeneration.
ProCam wireless ermöglicht totale Bewegungsfreiheit rund um das Fahrzeug. Der Anwender arbeitet frei und schnell mit dem handgehaltenen Taster, ohne störendes Kabel. Das...


25.05.2016 Nachrichten

DLRmagazin 150 - Sehen, wie sich die Welt verändert

Die Welt wandelt sich und längst nicht alles nehmen wir wahr. Die Augen von Satelliten sehen mehr. Sie zeigen, was nicht verborgen bleiben darf: Schäden durch Naturgewalten oder auch die Folgen heutiger menschlicher Gewalt für die Weltkulturerbestätte Palmyra. Wissenschaft erweitert das Blickfeld.

Das DLRmagazin legt davon Zeugnis ab. In der Ausgabe 150 ist zu erfahren, was in der Gashülle...


25.05.2016 Nachrichten

CEWE erweitert Fotobuch-Software

Neue Generation individualisierter Karten für das CEWE FOTOBUCH


20.05.2016 Nachrichten

„Berge und Täler“ der Ostsee

Das Forschungsschiff DENEB vermisst den Meeresspiegel der Ostsee in einer neuen Messkampagne zentimetergenau. Die Fahrt ist Teil des EU-Projekts FAMOS ((Finalising Surveys for the Baltic Motorways of the Sea). An der Messkampagne sind Fachleute des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), des Deutschen GeoForschungsZentrums (GFZ) und des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie...


20.05.2016 Nachrichten

Weltweit wird gemessen, wie sich die Erde verändert: koordiniert wird das Beobachtungssystem von Österreich

Die Geodäsie, die Wissenschaft der Vermessung und Abbildung der Erde, ist die notwendige Grundlage, um Veränderungen auf der Erde zu erfassen und kritische Entwicklungen vorauszusehen. Wenn wir wissen wollen, ob und warum sich der Meeresspiegel verändert, so geht es um die Feststellung von wenigen Millimetern pro Jahr, die erfasst werden müssen. Den genauen Referenzrahmen dazu liefert die...


18.05.2016 Nachrichten

Nexiga unterzeichnet Charta der digitalen Vernetzung

Nexiga, Full-Service-Anbieter und einer der Kompetenzführer im Geomarketing, nimmt ab sofort auch im Bereich Corporate Digital Responsibility eine Vorreiterrolle im deutschen Markt ein. Im April unterzeichnete das Unternehmen die Charta der digitalen Vernetzung und ist eines der neuen Mitglieder der Charta-Community, das mit ihrer Expertise für einen Dialog über die digitale Zukunft Deutschlands...


18.05.2016 Nachrichten

Geodäsie – der maßgebende Ingenieurberuf!

Wer es im Leben genau nehmen will, wird Geodätin oder Geodät. Von der peniblen Festlegung von Grundstücksgrenzen bis zur exakten Kartierung entfernter Planeten legen die Geodäten Maß an und geben Maß, wenn sie die kühnen Pläne anderer Ingenieure koordinativ in die Realität übertragen.
GeodätInnen vermessen, registrieren, ordnen, prüfen und sind unentbehrlich bei Planung und Bau. Genauso...


17.05.2016 Nachrichten

Geocaching in Erfurt


Einladung zum Gespräch am Informationsstand des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation am 21. Mai 2016 beim Geocaching im grünen Herzen Deutschlands im Erfurter egapark
Das Landesamt wird am 21. Mai 2016 - gemeinsam mit dem VDV - mit einem Stand und moderner Messtechnik im egapark am Geocaching-Event teilnehmen. Eingeladen sind sowohl die Geocacher als auch andere...


16.05.2016 Nachrichten

Rechtliche Belange im Umgang mit Geoinformationen

Beim Zugang zu und der Nutzung von Geoinformationen stehen Datenanbieter wie Datennutzer vor vielfältigen rechtlichen Herausforderungen. Fragen des Datenschutzes, der Gewährleistung und Haftung, der Nutzungsbedingungen und der zu berücksichtigenden Normen, Verordnungen und Richtlinien müssen von beiden Seiten bedacht beziehungsweise geregelt werden. Bei der Diskussion um gültige rechtliche...


15.05.2016 Nachrichten

Geosmart City – die durch und durch digitale Stadt

CycloMedia lädt zu Information und Austausch rund um 360-Grad-Panoramen in der digitalen Stadt von heute und morgen. Am 30. Mai, dem Vortag der Metropolitan Solutions, stellt CycloMedia seine Lösungen für die „Geosmart City“ in Berlin vor. Los geht es ab 14 Uhr im Science Center. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Was macht eine Stadt smart? Darüber diskutiert die Fachwelt rund um den Globus...


13.05.2016 Nachrichten

Topographie der Freiheit // VERMDOK ist Gastgeber für Kunstausstellung

Vom 16. Juli bis 8.Oktober 2016 werden Werke der Soester Künstlerin Angelika Risken - übrigens selbst Vermessungsingenieurin - in den Räumen der VERMDOK GmbH, Berlin, ausgestellt. Risken versteht sich als Vertreterin einer abstrakten expressiven Malerei.

„Risken folgt ihrer inneren Leidenschaft, dem inneren Drang nach Freiheit, der sich malerisch in einem großen, freien Gestus auf dem...


13.05.2016 Nachrichten

PHAROS: Systemlösung für Katastrophenmanagement bei Waldbränden in Katalonien erfolgreich demonstriert

Die Erde bebt, Flüsse treten über die Ufer, Tsunamis verwüsten Küstenregionen. Natur- und menschgemachte Katastrophen treffen unsere hochtechnisierte Gesellschaft immer empfindlicher. Die derzeit existierenden Krisenmanagementsysteme haben den Nachteil, dass man sie nicht flexibel an die jeweilige Situation anpassen kann. Gefahren und Katastrophen haben einen ähnlichen Ablauf, aber sind doch...


13.05.2016 Nachrichten

Know-how im Umweltrecht stärken!

Berufsbegleitende Weiterbildung für Naturwissenschaftler/innen und Ingenieure/innen an der Universität Koblenz-Landau


13.05.2016 Nachrichten

DMT unterstützt bei der Lagerstättenbewertung in Kasachstan

I0m Rahmen der MINEX Central Asia-Messe in Kasachstan im April 2016 haben das Bergbauconsulting-Unternehmen DMT und Kazgeology, der staatliche geologische Dienst Kasachstans, eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Die Kooperation hat zum Ziel, die nationale Bewertung der Rohstoffvorkommen in Kasachstan auf einen internationalen Standard zu bringen.

„Kasachstan plant, die...


13.05.2016 Nachrichten

FindingPlaces: Stadt Hamburg nutzt interaktives Stadtmodell der HafenCity Universität zur Suche von Flächen für Flüchtlingsunterkünfte

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz eröffnete  am Mittwoch (11. Mai) einen breit angelegten Prozess zur Einbindung der Öffentlichkeit in die Suche nach geeigneten Flächen für Flüchtlingsunterkünfte: FindingPlaces.hamburg

FindingPlaces.hamburg ist ein Kooperationsprojekt der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und der Stadt Hamburg. Im Rahmen angewandter Forschung nehmen die...


12.05.2016 Nachrichten

Zentimetergenaue GPS-Ortung von landwirtschaftlichen Maschinen

Die Position von landwirtschaftlichen Maschinen zentimetergenau bestimmen – möglich ist das durch die hochpräzise und mobile GPS-Empfängerplatine, die Timo Schwarte in seiner Bachelorarbeit an der FH Münster entwickelt hat. Entstanden ist die Arbeit in Kooperation mit der trilogik GmbH aus Emsdetten. Lob und Anerkennung gab es nicht nur von trilogik-Geschäftsführer Frederik Grote. Sondern auch...


09.05.2016 Nachrichten

Geodäten der TU Dresden machen Eismassenschwund der Antarktis sichtbar

Am 09. Mai 2016 wurde ein Datenportal zur Massenänderung des antarktischen Eisschildes für die allgemeine Nutzung freigegeben. Anlass war das an diesem Tag beginnende, von der Europäischen Weltraumagentur (ESA) organisierte "Living Planet Symposium 2016" in Prag.

Der bis zu 4800 Meter mächtige Eisschild auf dem antarktischen Kontinent hat in den vergangenen Jahren an Masse verloren....


Treffer 1 bis 20 von 3290