zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Forschende entwickeln KI-Methode zur Kartierung von Planeten

Beispielhafte Schritte von der anfänglichen großräumigen Erfassung bis zur halbfertigen geomorphologischen Karte einer Grube in der Nähe von Pavonis Mons, Mars. (Quelle: NASA/JPL-Caltech/UArizona/PDS Geosciences Node's Orbital Data Explorer for Mars Data Access)

 

Kann die Kartierung von Planeten ein automatisierter Prozess werden? Wissenschaftler der Universität Bremen, der Universität Padua und der Universität Bologna haben jetzt einen neuartigen, quelloffenen Ansatz für die Kartierung planetarer Landformen mithilfe künstlicher Intelligenz entwickelt. "DeepLandforms", die Vorabversion des Deep-Learning-Programms, wurde Ende Dezember in der Zeitschrift "Earth and Space Science" der American Geophysical Union veröffentlicht.

Die Erstellung geologischer…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen