zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

01.04.2020 Nachrichten

Transparenter Zugriff auf Corona-Daten

Neue Covid-19-Karte der con terra informiert aktuell und anschaulich


31.03.2020 Nachrichten

Pionierarbeit für die Ausstellung der Zukunft

Viele Schiffsmodelle aus dem Bestand des Deutschen Schifffahrtsmuseums / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) könnten bald im Internet zu sehen sein – zu jeder Zeit, kostenlos und in aller Welt. Dabei muss viel Pionierarbeit geleistet werden, denn das Feld ist bisher wenig erschlossen. Dennis Niewerth beschäftigt sich seit zehn Jahren mit der Digitalisierung von Museen und hat auch...


25.03.2020 Nachrichten

Hexagon übernimmt CAEfatigue

Hexagon AB hat die Übernahme von CAEfatigue Limited bekannt gegeben. CAEfatigue ist Anbieter von Simulationslösungen für die Lebensdauerberechnung, welche das Design, die Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten verbessern.
Industrieprodukte sind in ihrem Lebenszyklus einer Vielzahl von wiederkehrenden Spannungen ausgesetzt, die zur Materialermüdung führen können und damit zu...


25.03.2020 Nachrichten

Experimentierfeld „AgriSens DEMMIN 4.0“ in Mecklenburg-Vorpommern gestartet

Das GFZ koordiniert die vom Bundeslandwirtschaftsministerium mit 3,7 Millionen Euro geförderte Initiative zur Erprobung und Förderung digitaler Technologien und zur Nutzung von Fernerkundungsdaten in der Landwirtschaft.
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte am 9. März 2020 in Berlin den Fördermittelbescheid an das Projekt AgriSens DEMMIN 4.0. Ziel des Projektes ist die...


20.03.2020 Nachrichten

COVID-19 Dashboard vom Robert Koch-Institut in Kooperation mit Esri Deutschland

Das Coronavirus breitet sich aus. Das Robert Koch-Institut hat sich entschieden, das von Esri Deutschland entwickelte COVID-19 Dashboard zu nutzen. Damit wird ab sofort die Öffentlichkeit ergänzend über die Ausbreitung von COVID-19 informiert. Die Datengrundlage mit Tagesaktualität liefert das Robert Koch-Institut.


19.03.2020 Nachrichten

Algenbeobachtung per Satellit

Mit einem neuen Algorithmus können Forscherinnen und Forscher des AWI jetzt aus Satellitendaten herauslesen, in welchen Meeresgebieten bestimmte Gruppen von Algen vorherrschen. Auch lassen sich giftige Algenblüten erkennen und die Folgen der Erderwärmung für das Meeresplankton bewerten. Damit können sie weltweit auf die Wasserqualität schließen und die Folgen für die Fischerei...


19.03.2020 Nachrichten

Digital von zuhause arbeiten: Sieben praktische Tipps

Der Umgang mit dem Coronavirus stellt unsere gesamte Gesellschaft vor große Herausforderungen – Bürger, Unternehmen und auch die Verwaltung. Gerade im beruflichen Alltag ist oft Teamarbeit gefragt, für die derzeit andere Regeln gelten. Auch in der Verwaltung ist das Ziel, den direkten Kontakt zwischen Kolleginnen und Kollegen so weit wie möglich einzuschränken, ohne dass die Zusammenarbeit und...


15.03.2020 Nachrichten

Preisträger des GOLDENEN LOTES, Jörn Lauterjung mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Jörn Lauterjung, Direktor 'Daten-, Informations- und IT-Dienste' am Deutschen GeoForschungZentrums GFZ in Potsdam wurde am 19. Dezember 2019 durch den Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Christian Luft das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) überreicht. Es wird für besondere Leistungen auf politischem,...


14.03.2020 Nachrichten

Niedersachsen: Kundenzentren der Katasterämter wg. Coronavirus geschlossen

Anfragen nur noch per Telefon, Mail oder Onlinedienst


12.03.2020 Nachrichten

Handy-App zur Kartierung von Notfallregionen ausgezeichnet

Eine von Geoinformatikern der Universität Heidelberg maßgeblich mitentwickelte Handy-App, mit deren Hilfe geographische Karten für Krisen- und Katastrophengebiete erstellt werden, ist mit einem Hauptpreis der Fachmesse Mobile World Congress in Barcelona (Spanien) ausgezeichnet worden. Die über die App MapSwipe generierten Daten können zum Beispiel dazu verwendet werden, die Zahl der Bewohner...


10.03.2020 Nachrichten

Herkunft und regionale Verbreitung des Corona-Virus in Deutschland auf digitaler Landkarte abrufbar auf geomarketing.de

Wie steht es um die regionale Verbreitung des Corona-Virus in Deutschland und wo kommt er eigentlich her? Auf dem neuen „Wissensportal für Markt und Raum“, der Website geomarketing.de, wird eine interaktive Karte veröffentlicht, die beide Phänomene wochentagsaktuell abbildet.
Die Karte beinhaltet alle regionalisierbaren gemeldeten Fälle und aggregiert sie auf Kreisebene. Da nicht alle Fälle so...


07.03.2020 sonstige Termine

24. Symposium für Immobilienbewertung in OWL

Am 28.05.2020 veranstaltet Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten in der Zeit von 09:00 bis 17:30 Uhr das „24. Symposium für Immobilienbewertung in OWL“ an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Standort Detmold.
Die Veranstaltung behandelt spezielle Themen der Verkehrswertermittlung sowie aktuelle Entwicklungen in der Bewertungspraxis und auf dem Immobilienmarkt:Das diesjährige Symposium behandelt...


02.03.2020 sonstige Termine

Anwenderkonferenz von Hexagon PPM, Hexagon Safety & Infrastructure und Hexagon Geospatial

Die diesjährige Anwenderkonferenz von Hexagon PPM, Hexagon Safety & Infrastructure und Hexagon Geospatial findet vom 29-30 April 2020 im Kurhaus Wiesbaden statt.
Im Fokus stehen Erfahrungsaustausch & Networking mit vielfältigen Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden.


29.02.2020 Nachrichten

Problemimmobilien: Herausforderungen und gute Lösungen

Problemimmobilien sind in vielen Städten und Gemeinden eine große Herausforderung für die Entwicklung von Quartieren und Ortsteilen. Darunter sind Immobilien zu verstehen, die durch bauliche Verwahrlosung, meist verbunden mit Leerstand oder starker Überbelegung, gekennzeichnet sind. Ein neuer Leitfaden des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zeigt, wie Kommunen solche...


29.02.2020 Nachrichten

IP SYSCON 2020 - Fachkongress zu GIS und kommunaler Betriebssteuerung

Die IP SYSCON GmbH veranstaltet vom 26. bis 27. Mai 2020 den Kongress IP SYSCON 2020 zu GIS und kommunaler Betriebssteuerung im CongressCentrum Wienecke XI.
Den Teilnehmenden steht an beiden Tagen ein Programm mit über 50 Foren aus den Geschäftsbereichen der IP SYSCON GmbH sowie eine begleitende Ausstellung zur Verfügung. Die Partnerfirmen der IP SYSCON GmbH sind hierbei...


28.02.2020 Nachrichten

Handreichung UAV des Deutschen Städtetages

Einsatz von Unmanned Aerial Vehicles in der Vermessungsverwaltung der Kommunen
Moderne flächenhafte 3D-Vermessung mit UAV-Systemen | Handreichung des Deutschen Städtetages
Einfach zu steuernde, unbemannte Fluggeräte haben sich in den vergangenen Jahren in verschiedenen Aufgabenfeldern etabliert. Die auch als Drohnen, Mikro- und Multicopter bezeichneten Unmanned Aerial Vehicles (UAV) werden zum...


27.02.2020 Nachrichten

Stellensituation im Bauministerium

Stellenzuwächse in den Bau-relevanten Abteilungen des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) sind Gegenstand der Antwort (19/17241) auf eine Kleine Anfrage (19/16938) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Demnach sind im Stellenhaushalt 2019 insgesamt 24 neue Planstellen und Stellen in der Abteilung Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten hinzugekommen. Die Abteilung...


26.02.2020 Nachrichten

Die Vermessung des Klimawandels

Wie lassen sich die Auswirkungen des Klimawandels in Deutschland objektiv messen und bewerten, um daraus Maßnahmen abzuleiten? Diese Frage will die „Deutsche Anpassungsstrategie Klimawandel“ (DAS) der Bundesregierung beantworten. In einem ersten Schritt wurden seit 2008 wissenschaftlich begründete Indikatoren ermittelt, die eng mit den Auswirkungen des Klimawandels verknüpft sind. Damit sollen...


26.02.2020 Nachrichten

Geoinformatik: Enge Zusammenarbeit der OTH Amberg-Weiden mit dem Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV)

Der Bachelorstudiengang Geoinformatik und Landmanagement wird seit dem Wintersemester 2018/19 an der OTH Amberg-Weiden angeboten. An der Umsetzung des jungen Studiengangs hat die OTH Amberg-Weiden eng mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV), mit dem Amt für ländliche Entwicklung Tirschenreuth und mit freiberuflichen Vermessungsingenieuren zusammengearbeitet. Und die...


26.02.2020 Nachrichten

Entwurf für ein Geologiedatengesetz

Entwurf eines Gesetzes zur staatlichen geologischen Landesaufnahme sowie zur Übermittlung, Sicherung und öffentlichen Bereitstellung geologischer Daten und zur Zurverfügungstellung geologischer Daten zur Erfüllung öffentlicher Aufgaben (Geologiedatengesetz – GeolDG)


Treffer 1 bis 20 von 4383