zum Content
14.11.2018 ZBInews

Mehr Akzeptanz für den Wohnungsneubau

Eine neue Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zeigt anhand von 13 Fallstudien, wie Investoren und Kommunen Vorhaben des innerstädtischen Wohnungsbaus erfolgreich realisieren.


13.11.2018 ZBInews

IfKom fordern Erhöhung des MINT-Anteils bei Ingenieur-Studiengängen!

Der Verband der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) hält einen Anteil von 70 Prozent sogenannter MINT-Fächer am Fächerkanon für Ingenieurstudiengänge für dringend erforderlich. Entgegen der Forderung der Bundesingenieurkammer und der Ingenieurkammern der Länder hatte sich die Wirtschaftsministerkonferenz für das Musteringenieurgesetz auf einen Mindestanteil von 50 Prozent plus x bzw. auf...


06.11.2018 ZBInews

Struktur der Bauland-Kommission

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erkundigt sich nach Rahmenbedingungen der Bauland-Kommission der Bundesregierung. Auf dem Weg einer Kleinen Anfrage (19/5327) möchten die Abgeordneten wissen, warum keine Bundestagsvertreter in der Kommission sitzen. Sie fragen auch nach geplanten Maßnahmen für Transparenz und Mitwirkungsmöglichkeiten. Desweiteren geht es um Inhalte und Organisatorisches rund um...


05.11.2018 ZBInews

Keine Reduzierung der Beamtenarbeitszeit

In der laufenden Legislaturperiode wird es zu keiner Absenkung der Wochenarbeitszeit für die Beamten des Bundes kommen. Das machte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Stephan Mayer (CSU), während der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses am Montag deutlich. Im Koalitionsvertrag sei eine solche Reduzierung nicht vorgesehen, sagte...


04.11.2018 VDVinformiert

Tara Stella Deetjen mit dem GOLDENEN LOT ausgezeichnet

Tara Stella Deetjen arbeitet als deutsche Entwicklungshelferin in Nepal und Indien. Vielen Menschen gilt sie bereits als Nachfolgerin Mutter Theresas. Am vergangenen Freitag (2. November) wurde sie vom VDV in Köln mit dem GOLDENEN LOT ausgezeichnet. Der Ingenieurverband würdigt damit ihr äußerst mitmenschliches und soziales Engagement sowie ihre zahlreichen Initiativen zur Gründung von Kliniken,...


04.11.2018 VDVinformiert

Topcon: Die Vorteile intelligenter Datenvernetzung im urbanen Umfeld

Seminar: Messen im Bauwesen 2018
In diesem Jahr haben die Veranstalter „Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung und das BILDUNGSWERK VDV" das Thema „Messtechnische Anwendungen und deren Einbindung in digitale Bauwerksmodelle“ gewählt. Überall spricht man über BIM, wir auch. Einer der Programmpunkte ist „Intelligente Datenvernetzung im urbanen Umfeld“. Im Rahmen unserer Tagung...


03.11.2018 BILDUNGSWERK VDV

Schienengebundener Verkehr Gebiet Rhein/Ruhr 2018

Seminar 11218 des BILDUNGSWERK VDV am Freitag, 16.11.2018:
Neue Themen 2018
Mit diesem Seminar behandelt das BILDUNGSWERK VDV in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI) das o. a. Thema aus der Planung, vom Bau und der Vermessung mit Fachvorträgen.
Es referieren Fachleute aus Unternehmen, Ingenieurbüros und der Verwaltung. Außerdem sind ausführliche Diskussionen...


01.11.2018 ZBInews

Bundesregierung will Baukultur stärken

Die Bundesregierung will die Rolle der Baukultur stärken. Die Förderung von Baukultur solle unter dem Leitbild "Vorbild-Partner-Förderer" als wichtiges baupolitisches Ziel aktiv weiter vorangebracht werden, heißt es in der Stellungnahme zum Baukulturbericht 2018/2019 der Bundesstiftung Baukultur. Die Bundesregierung hat Bericht und Stellungnahme als Unterrichtung vorgelegt (19/5300)....


01.11.2018 BILDUNGSWERK VDV

Messen im Bauwesen 2018

Tagungsthema: "Messtechnische Anwendungen und deren Einbindung in digitale Bauwerksmodelle"
Datum:                                 Dienstag, 13. November...


31.10.2018 ZBInews

Folgen des Brexit für Baubranche unklar

Die Auswirkungen des Brexit auf die Bauwirtschaft sind derzeit nicht absehbar. Das geht aus der Antwort (19/5192) auf eine Kleine Anfrage (19/4407) der FDP-Fraktion hervor. Ausführlich legt darin die Bundesregierung den Stand der Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien dar. Folgen für den Wirtschaftsbereich hingen "von der Ausgestaltung des zukünftigen Verhältnisses des Vereinigten...


31.10.2018 ZBInews

IfKom: MINT-Berufe für Frauen attraktiver machen!

Der Anteil von Frauen mit akademischem Berufsabschluss in sozialversicherungspflichtigen Berufen der Informations- und Kommunikationstechnik lag 2017 bei 17,7 Prozent. Das ist gegenüber den Werten von 2013, die das Statistische Bundesamt mit 16,7 Prozent angibt, kaum eine Steigerung.


30.10.2018 BILDUNGSWERK VDV

46. Jahrestagung der Fachgruppe "Smart IT in der Energiewirtschaft"

Termin: 13. bis 15. November 2018; Tagungsort: Stadthalle 'Paradiesgarten', Bahnhofstraße 11, 67146 Deidesheim an der Weinstraße; Tagungshotel: Steigenberger Hotel Deidesheim, Am Paradiesgarten 1, 67146 Deidesheim an der Weinstraße.
Die "46. Deidesheimer Gespräche" der Fachgruppe "Smart IT in der Energiewirtschaft" widmen sich dieses Jahr folgenden...


26.10.2018 BILDUNGSWERK VDV

11. Anwenderforum: Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken

      Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken aus Laserscanning, Photogrammetrie und Tachymetrie*** Software, Methoden, Lösungen ***   Termin: Freitag, 09. November 2018   09:30 – 16:30 Uhr Ort: Hochschule Würzburg – Schweinfurt (Raum B.0.05a) Röntgenring 8, 97070 Würzburg
Das BILDUNGSWERK VDV, die...


25.10.2018 ZBInews

Frauen in Informatik unterrepräsentiert

Um mehr junge Frauen für naturwissenschaftliche und technische Studiengänge zu begeistern, sowie Hochschulabsolventinnen für Berufskarrieren in Wirtschaft und Wissenschaft zu gewinnen, hat die Bundesregierung mehrere Initiativen und Programme ins Leben gerufen. Laut Statistischem Bundesamt sind die Frauen in MINT-Berufen jedoch weiter stark unterrepräsentiert. Das wird aus der Antwort der...


24.10.2018 ZBInews

Mehr Grün für lebendige Städte

Bundesumweltministerin Schulze legt Entwurf eines „Masterplans Stadtnatur“ vor Ein neuer „Masterplan Stadtnatur“ soll die Rahmenbedingungen für Natur in der Stadt deutlich verbessern. Einen entsprechenden Entwurf hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegt. Sie schlägt darin 19 Maßnahmen des Bundes vor, die die Arten- und Biotopvielfalt in unseren Städten fördern. Der Entwurf wird nun...


24.10.2018 BILDUNGSWERK VDV

Zirkeltraining BIM und Vermessung

–   Building Information Modeling (BIM) und Vermessung
–   Grundlagen, Praxisberichte, Hersteller und Forschung
–   Verknüpfung von Bau-, Geo- und Vermessungsdaten
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Christian Clemen, HTW Dresden
Dipl.-Ing. Fred Mitzkatis, GDM GeoService, Radebeul
Prof. Dr.-Ing. Andreas Eichhorn, TU Darmstadt

Verantwortlicher Veranstalter
BILDUNGSWERK...


19.10.2018 ZBInews

Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/4778) nach der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie in Deutschland. Die Abgeordneten interessieren sich unter anderem für eine Gesamtbewertung der Umsetzung. Auch Einschätzungen etwa zur Effektivität von freiwilligen Maßnahmen erfragt die Fraktion.
Quelle: Deutscher Bundestag


19.10.2018 ZBInews

Verlagerung von Flügen auf die Bahn

Nach dem Potenzial der Verlagerung von Inlandsflügen am Flughafen Frankfurt auf die Bahn erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/4784). Die Bundesregierung wird unter anderem gefragt, wie viele der Passagierflüge von und zum Flughafen Frankfurt am Main im Jahr 2017 von und zu deutschen Städten mit angeschlossenen Hauptverkehrsflughäfen stattfanden, die mit der Bahn...


19.10.2018 ZBInews

FDP will neue Gründerkultur schaffen

In Deutschland sollen die Grundlagen für eine neue Gründerkultur geschaffen werden. Um innovative Jungunternehmen zu unterstützen und damit Arbeitsplätze, Wachstums- und Zukunftschancen in Deutschland zu halten, schlägt die FDP-Fraktion in einem Antrag (19/5053) eine Reihe von Maßnahmen vor.


19.10.2018 ZBInews

Netzausbau hinkt Zeitplan hinterher

Die Bundesregierung hinkt beim Netzausbau dem ursprünglichen Zeitplan deutlich hinterher. Das geht aus dem von der Bundesregierung als Unterrichtung vorgelegten "Bericht nach §3 des Energieleitungsausbaugesetzes" (19/4675) hervor.


Treffer 1 bis 20 von 670