zum Content
17.07.2018 ZBInews

Infrastrukturplanungen mit Einwendungen

Im Eisenbahnbau des Bundes hat es seit 2010 insgesamt 6.128 Plangenehmigungsverfahren sowie 890 Planfeststellungsverfahren gegeben. Bei den Zulassungsverfahren beteilige sich die Öffentlichkeit fast immer mit Einwendungen, heißt es in der Antwort (19/3285) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/2895) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.


17.07.2018 VDVinformiert

Neugründung der Fachgruppe BIM im BILDUNGSWERK VDV e.V.

Building Information Modelling (BIM) ist eine vielschichtige Methodik, die in rasant wachsender Weise ihren Einzug auch in viele Aufgabenfelder der Geodäten hält. Gleichzeitig ist BIM ein weit umfassender vernetzter Prozess, in den viele geodätische Tätigkeitsfelder und Kompetenzen wie auch viele geodätische Nachbardisziplinen maßgeblich eingebunden sind. Der Leitfaden „Geodäsie und BIM“ hat die...


16.07.2018 ZBInews

IfKom: DSGVO – IfKom im Gespräch mit Europaabgeordneten Axel Voss

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist nach einer zweijährigen Übergangsphase seit dem 25. Mai 2018 in der Europäischen Union in Kraft. Dies war kürzlich Thema eines Gesprächs der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit dem Europaabgeordneten Axel Voss, der für die Europäische Volkspartei der zuständige Berichterstatter für die DSGVO im Europäischen Parlament gewesen ist.


15.07.2018 ZBInews

Fragen zur Wasserstraßeninfrastruktur

Die FDP-Fraktion erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/3297) nach dem möglichen Einsatz von PB-Modellen (Planung und Bau) in der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung. Die Liberalen fragen unter anderem nach den Prinzipien und Zielen der Entwicklung und Etablierung solcher Modelle.
Deutscher Bundestag


12.07.2018 ZBInews

IfKom: Künstliche Intelligenz – eine Schlüsseltechnologie für Deutschland!

Das Thema Künstliche Intelligenz, eine Schlüsseltechnologie zur Sicherung des Wohlstands in Deutschland, war kürzlich Thema eines Gesprächs der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Steier (CDU), Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Künstliche Intelligenz hat die gesamte Wirtschaft erfasst, sie verändert die...


10.07.2018 ZBInews

Zukunft der Künstlichen Intelligenz

Die Politik muss eindeutige Signale senden, wie sie zukünftig die rechtlichen sowie gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für den weiteren Transfer der Schlüsseltechnologie "Künstliche Intelligenz" (KI) entwickeln möchte. So sollen die Chancen der Technologie im globalen Wettbewerb genutzt werden und gleichzeitig eventuellen Risiken einer möglichen Diskriminierung sowie dem Missbrauch...


10.07.2018 ZBInews

FDP fragt nach Kosten für Glasfaserausbau

Wie lange es nach Meinung der Bundesregierung dauern wird, bis der flächendeckende Glasfaserausbau in den ländlichen Gebieten abgeschlossen ist, möchte die FDP-Bundestagsfraktion wissen. In einer Kleinen Anfrage (19/2822) verweisen die Liberalen auf den Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD wonach die Bundesregierung für "flächendeckende Glasfaser-Netze, möglichst direkt bis zum...


09.07.2018 BILDUNGSWERK VDV

20. Wertermittlungstag NRW

Das BILDUNGSWERK VDV und die Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse NRW (AGVGA) laden ein zum 20. Wertermittlungstag NRW
Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung, Dämmstoffe, Schimmelpilze, Baukonstruktionen, Baufehler
am Donnerstag, 06. September 2018, im Haus der Stadt Düren, Stefan-Schwer-Str. 4-6 / Baumedienzentrum von 9:30 Uhr bis ca. 17:15 Uhr.
Dieser Wertermittlungstag...


09.07.2018 BILDUNGSWERK VDV

"Der Himmel voller Drohnen - Chancen, Rechte, Anwendungen"

Seminar 20518 des BILDUNGSWERK VDV:
"Der Himmel voller Drohnen - Chancen, Rechte, Anwendungen"
Termin: 11.09.2018
Ort: Heinz-Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
Uhrzeit: 9:30 -15:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 
VDV-/BW VDV-/VDEI-/BDVI-/DVW-Mitglieder110 € Nichtmitglieder130 € Studierende (Studierende die zeitgleich VDV-Mitglied werden, inklusive...


09.07.2018 BILDUNGSWERK VDV

Praxis-Seminar zur UTM-Umstellung in Bayern

Praxis-Seminar zur UTM-Umstellung zum 01.01.2019 in Bayern 
Termin: Freitag, 21. September 2018, 12:00 – 17:00 Uhr Ort: CCW Congress Centrum Würzburg Kranenkai 34, 97070 Würzburg
Das BILDUNGSWERK VDV sowie der VDV Landesverband Bayern möchten mit dem angebotenen Praxis-Seminar alle Kolleginnen und Kollegen ansprechen, die mit Geobasisdaten und amtlichen...


04.07.2018 ZBInews

Grüne: Mobilitätsforschung stärken

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen will die Mobilitätsforschung vorantreiben und ganze Städte und ländliche Regionen als Experimentierräume fördern, um dort ganzheitliche und substantielle Veränderungen im Sinn einer umwelt- und klimagerechten Verkehrswende zu ermöglichen. Das schreibt die Fraktion in einem Antrag (19/3160). Es werde in Deutschland bereits an verschiedensten...


28.06.2018 ZBInews

Digitalisierung beschleunigen

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert ein Programm zur Beschleunigung der Digitalisierung in Deutschland. In einem Antrag (19/2991), der am Donnerstag (28. Juni) auf der Tagesordnung des Bundestags stand, geht es um die Aufwertung des Ausschusses Digitale Agenda sowie die Einrichtung eines Digitalisierungsministeriums.


27.06.2018 ZBInews

Diskussion über Beschleunigung am Bau

Der Bauausschuss des Deutschen Bundestages hat sich auf Initiative der FDP-Fraktion mit Wegen hin zu schnellerem Bauen beschäftigt. Einen Antrag der Fraktion (19/1692) zur Entbürokratisierung und einem Eindämmen der Kostenexplosion lehnte der Ausschuss im Anschluss ab; die FDP- und die AfD-Fraktion stimmten am Mittwoch dafür, die anderen Fraktionen dagegen. Bei der Bürokratie im Bauwesen könne...


27.06.2018 ZBInews

Arbeitszeit der Beamten // Petition an den Deutschen Bundestag

Text der Petition: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten vom 23. Februar 2006 neu gefasst und die wöchentliche Arbeitszeit von derzeit 41 Stunden entsprechend abgesenkt und der Arbeitszeit der Angestellten des Bundes angepasst wird. Diese beträgt 39 Wochenstunden.


25.06.2018 ZBInews

BahnBasic kennenlernen

Was ist eigentlich ein „Zug" und wie findet eine Zugfahrt statt? Was muss alles geschehen, bevor ein Zug abfahren kann? Was bedeuten die Signale? Das erklärt der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) am 09.07.2018 von 18:30-21:00 Uhr an der Universität Stuttgart. Bahnprofis nehmen Studenten und Interessierte mit in die spannende Welt des Eisenbahnbetriebs und stehen für Fragen...


25.06.2018 ZBInews

Digitale Stellwerke im Netz der DB AG

Das Netz der Deutschen Bahn AG (DB AG) umfasst derzeit 385 elektronische Stellwerke, 718 mechanische Stellwerke und 311 elektromechanische Stellwerke. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/2711) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/2289) hervor, die sich nach der "Digitalisierung im deutschen Schienennetz" erkundigt hatte. Auf die Frage, wie die...


21.06.2018 ZBInews

ASIIN-Mitgliederversammlung 2018

Die diesjährige Mitgliederversammlung der ASIIN fand gastgebend in den Räumen des TÜV Nord CERT statt in Essen, wofür sich der Vorsitzende des ASIIN-Vorstands, Ralph Appel, für die Ausrichtung und Organisation beim Vorsitzenden, Steffen Roßberg vom TÜV Nord CERT bedankte. Der ASIIN-Vorsitzende begrüßte gemeinsam mit seinen Mitgliedern aus techn. und wissenschaftl. Vereinen, berufsständischen...


19.06.2018 ZBInews

13. Ingenieurpädagogische Regionaltagung der IPW in Bochum

In diesem Jahr lud die Hochschule Bochum ein, vertreten durch ihre Vizepräsidentin für Diversität und Weiterbildung, Prof. Dr. Andrea Mohnert, anlässlich der 13. Ingenieurpädagogischen Regionaltagung der Ingenieurpädagogischen Wissenschaftsgesellschaft (IPW), an dem der IfKom-Bundesvorsitzende als IPW-Kooperationspartner gemeinsam mit Gästen aus Forschung und Wissenschaft teilnahmen. Anhand...


18.06.2018 VDVinformiert

Tag der Geodäsie in Bochum am 09.06.2018

Mit hohem Aufwand hat die Hochschule Bochum den Tag der Geodäsie auf dem Husemannplatz in Bochum vorbereitet. Mit Messboot, UAV und GPSsimulator, klassischem Tachymeter und Nivellier wurde das Betätigungsfeld der Geodäten präsentiert. Die Geoinformatiker der Hochschule Bochum beschäftigen sich seit einigen Jahre mit dem Leben im Alter und deren Umsetzung in der Geoinformatik. Wer das Leben im...


16.06.2018 ZBInews

Knotenmaßnahmen des Schienenverkehrs

Für die Aufnahme von Knotenmaßnahmen des Schienenverkehrs in den Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) gelten nach Aussage der Bundesregierung dieselben Grundsätze wie für alle übrigen Maßnahmen. Zwingende Voraussetzung sei ein gesamtwirtschaftliches Nutzen-Kosten-Verhältnis von eins oder höher, heißt es in der Antwort (19/2312) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/2049). Zu den...


Treffer 1 bis 20 von 616