zum Content

Nachrichten

10.07.2020 Nachrichten

Topographische Karten ab sofort auflagenfrei und individuell

Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) gibt Topographische Karten der Maßstäbe 1 : 10000 und 1 : 25000 in einem neuen Gewand heraus. Der bisherige Auflagendruck wird durch ein neuartiges, integriertes Bearbeitungs- und Druckverfahren abgelöst. Die Vorteile für den Nutzer liegen vor allem in einer wesentlich höheren Aktualität der Karten sowie einem frei wählbaren...

10.07.2020 ZBInews

Baukulturbericht 2020/21 vorgelegt

Öffentliche Räume sollten nach den Vorstellungen der Bundesstiftung Baukultur verstärkt als Motoren von Stadtentwicklung wahrgenommen werden. Attraktive Städte und Orte zeichneten sich durch eine Vielzahl gut gestalteter öffentlicher Freiräume aus, die Begegnungen ermöglichen und den Austausch fördern, erklärt die Stiftung in ihrem Baukulturbericht 2020/21, den die Bundesregierung als...

10.07.2020 Nachrichten

Satellitendaten zeigen Ausmaß der Dürresommer 2018 und 2019

Messungen der Satelliten-Mission GRACE-FO belegen einen Rückgang der Wasserspeicher in Mitteleuropa um bis zu 94 Prozent im Vergleich zu den mittleren (normalen) saisonalen Schwankungen. Die Wasserknappheit in den Jahren 2018 und 2019 ist damit die größte in der gesamten GRACE- und GRACE-FO-Messkampagne von fast 20 Jahren. Die Ergebnisse wurden im Fachjournal Geophysical Research Letters...

10.07.2020 VDVinformiert

Save the date: Das GOLDENE LOT 2020

DER gesellschaftliche Höhepunkt des geodätischen Jahres!
Preisträger ist Professor Dr. Mojib Latif, Deutschlands wohl bekanntester Klimaforscher und Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome.
Laudator ist der Vorjahrespreisträger Professor Manfred Weisensee.
Möchten auch Sie einmal bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung dabei sein und einen ganz besonderen Abend erleben, so...

09.07.2020 Nachrichten

Digitalisierung in der Baugrube: Georeferenzierte Vermessungsdaten per App

Wo im Boden Kabel verlegt und Leitungen gezogen wurden, erfassen die Betreiber von Netzinfrastruktur derzeit noch immer meist analog. Diese Erfassung von Hand ist zeitaufwändig und erfordert viel Erfahrung. Vor Kurzem startete Fraunhofer IPM das Projekt »NEXT.TrenchLog« im Auftrag der Bayernwerk Netz GmbH, in dem eine digitale Lösung zur Dokumentation unterirdisch verlegter Infrastruktur...

09.07.2020 Nachrichten

DFG würdigt frühe Erfolge in den Geowissenschaften. Bernd Rendel-Preis für Milad Asgarimehr

Für ihre vielversprechende und originelle geowissenschaftliche Forschung zu Beginn ihrer Laufbahn verleiht die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Bernd Rendel-Preis 2020 Milad Asgarimehr vom Geoforschungszentrum Potsdam/ TU Berlin. Das hat eine Jury aus Mitgliedern der geowissenschaftlichen DFG-Fachkollegien entschieden. Der Forscher erhält 2.000 Euro aus der vom Stifterverband für die...

08.07.2020 Nachrichten

CarbonSat-Konzept der Universität Bremen wird von OHB realisiert

Die Europäische Weltraumagentur hat für den Bau der neuen Treibhausgas-Satelliten CO2M das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB ausgewählt. Die neuen CO2M-Satelliten basieren auf dem CarbonSat-Konzept des Instituts für Umweltphysik (IUP) der Universität Bremen. Die Forschungen am Institut sind für CO2M entscheidend gewesen. Seit mehr als zehn Jahren forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

08.07.2020 Nachrichten

Gletscherrückgang in den Alpen – erstmals flächendeckend dokumentiert

Ein Forschungsteam der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) untersuchte die Flächen- und Höhenänderungen aller Gletscher der europäischen Alpen über einen Zeitraum von 14 Jahren. Dazu verglichen sie dreidimensionale Geländemodelle der deutschen Radarsatellitenmission TanDEM-X und der deutsch-amerikanischen Shuttle-Radar Topography Mission (SRTM) aus der Zeit zwischen 2000 und...

07.07.2020 ZBInews

Beklagte Planfeststellungsbeschlüsse

Die Bundesregierung äußert sich in ihrer Antwort (19/20328) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion zu beklagten Planfeststellungsbeschlüssen bei Bundesverkehrswegen. Laut der Antwort wurde bei den im Jahr 2019 realisierten fünf Aus- und Neubauprojekten mit einem Volumen von mehr als 75 Millionen Euro im Bereich der Bundesautobahnen in drei Fällen der Planfeststellungsbeschluss beklagt. Von den...

07.07.2020 ZBInews

Masterplan Schienengüterverkehr

Die Umsetzung der 66 Maßnahmen und fünf Sofortmaßnahmen des Masterplans Schienengüterverkehr ist laut Bundesregierung "eine langfristige Aufgabe". Sie werde gemeinsam durch das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) und den Sektor vorangetrieben, heißt es in der Antwort der Regierung (19/20326) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen....

07.07.2020 Nachrichten

Entwicklung eines Geo-Datenbankmanagementsystems für kommunale Geodaten

Am 1. Juni 2020 startete das Projekt „envVisio-GI“ zur Entwicklung eines effizienten Datenmanagementsystems für kommunale Geodaten mit einer Laufzeit von 2 Jahren. „envVisio-GI“ wird im Rahmen der Förderrichtlinie Modernitätsfonds („mFUND“) durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit rund 1,1 Millionen Euro gefördert.
Das Projekt ordnet sich in die Förderung der...

03.07.2020 ZBInews

Konjunkturpaket jetzt umsetzen: Planungs- und Bauwirtschaft schlägt konkrete Maßnahmen vor

Nachdem Bundestag und Bundesrat in dieser Woche wesentliche Bestandteile des Corona-Konjunkturpakets beschlossen haben, schlägt die Planungs- und Bauwirtschaft konkrete Maßnahmen zur schnellen und zielgerichteten Umsetzung konjunkturfördernder Aktivitäten vor. Als Verfasser des Maßnahmenpapiers zeichnen die Mitglieder des sogenannten Verbändegesprächs (Verbände, Berufskammern und Vereine des...

03.07.2020 VDVinformiert

INTERGEO 2020: 100 Prozent Digital mit echter Netzwerkatmosphäre

2020 ist das Jahr des Unerwarteten, der Überraschungen, der Eintritte von Ereignissen, die keiner für möglich hielt. Weltweit sind wir gefordert mit dieser Herausforderung umzugehen, sie zu verstehen und daraus zu lernen. Der persönliche Kontakt ist derzeit auf ein Minimum reduziert. Durch diese Erfahrungen spüren wir, wie wichtig und unersetzbar es ist, sich wirklich gegenüber zu stehen und in...

03.07.2020 BILDUNGSWERK VDV

Sicherheit im vermessungstechnischen Außendienst


Seminar 20120 des BILDUNGSWERK VDV
„Sicherheit im vermessungstechnischen Außendienst“
Ort: Paderborn; Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) - weltgrößtes Computermuseum
Termin: 09.09.2020
Seminarinhalte:
Nicht nur in der aktuellen Krisenzeit gilt: SAFETY FIRST. Trotzdem sehen wir am Straßenrand immer wieder eine nicht ausreichend abgesicherte Tagesbaustelle eines Vermessungstrupps oder wir...

03.07.2020 Nachrichten

Copernicus - Start frei für sechs neue Missionen

Sie sind das Herzstück von Copernicus, des größten europäischen Erdbeobachtungsprogramms: Die Sentinel-Satelliten liefern bereits heute zuverlässig und kontinuierlich riesige Datenmengen über den Zustand von Klima, Vegetation und Ozeanen. Nun kommen sechs weitere "Erdwächter", die so genannten High-Priority Candidate Missions (HPCM), hinzu. "Auf der Ministerratskonferenz Space 19+...

Werden Sie jetzt Mitglied!

Der VDV bietet Ihnen die Möglichkeit einer Vorzugsmitgliedschaft (soweit Sie die satzungsgemäßen Voraussetzungen erfüllen und in den letzten 24 Monaten kein Mitglied im VDV waren). 
● Sie zahlen bis zum 31.12.2020 keinen Mitgliedsbeitrag.
● Sie erhalten kostenfrei den Band 12 unserer
   VDV-Schriftenreihe "Photogrammetrische Meßtechnik
   in der Ingenieurvermessung" zugeschickt.
● Sie erhalten ab sofort alle zwei Monate das 
  „VDVmagazin“ kostenfrei zugeschickt.
● Sie können alle Vergünstigungen (BILDUNGSWERK 
  VDV, VDVshop, usw.) in Anspruch nehmen.
● Ab 01.01.2021 wird der satzungsmäßige Beitrag per 
  Lastschrift eingezogen.
● Studierende wenden sich direkt an ihre zuständigen
  Hochschulreferenten/innen.

Nur wer diesen Aufnahmeantrag mit Hinweis auf die Vorzugsmitgliedschaft bis zum 31.07.2020 abschickt, profitiert von dieser Sonderaktion.

Haben Sie Fragen? Kein Problem, schicken Sie eine E-Mail - VDV-Geschäftsstelle, Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal.

Shortfacts: Der VDV in 1 Min.

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Die VDV-Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre E-Mail-Adresse:
Sie sind bereits angemeldet und möchten Ihre Einstellungen bearbeiten oder sich abmelden, dann klicken Sie hier.

Anzeigen

aktuelle Termine

01.06.2020 - 31.08.2020 Ausbildung zum zertifizierten Laserschutzbeauftragten nach OStrV
(BILDUNGSWERK VDV - Online)
16.07.2020 - 24.07.2020 Aktionswoche GEODÄSIE 2020
(Landesverband Baden-Württemberg - )
16.07.2020 19:30-22:00 VDV-Stammtisch
(Bezirk Düsseldorf - Düsseldorf)
20.07.2020 19:00 Infoabend
(Bezirk Köln - Köln)
22.07.2020 18:00 Stammtisch
(Bezirk Bayern-Süd - München)
13.08.2020 18:00 Sitzung des Landesvorstand Berlin-Brandenburg
(Landesverband Berlin/Brandenburg - Berlin)

Ihr VDVkontakt

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVmagazin

VDVmagazin 3/2020

• Editorial: Für eine resiliente Zukunft
• Robotic Process Automation (RPA) – Softwaregestützte Prozessautomatisierung 3D-Druck im Architekturbereich
• Satellitengestütztes Setzungsmonitoring für das Trinkwassernetz in Frankfurt am Main
• Zur Einführung des Europäischen Datums 1950
• Gewinnung und Präsentation von Luftbildpanoramen
• Vermessungsarbeiten beim Bau der neuen...

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten.
  • Sie können die Vorteile des mit der DKV Kranken- versicherung AG abgeschlossenen Rahmenvertrages nutzen.

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de (vorher rechts anmelden).
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.