zum Content

Nachrichten

18.12.2018 Nachrichten

World Atlas of Desertification

In den 1990er-Jahren dokumentierten Wissenschaftler die weltweite Ausbreitung von Trocken- und Wüstengebieten im „World Atlas of Desertification“ (WAD). Gerade ist die dritte Auflage erschienen, die weit über diese ursprüngliche Absicht hinausreicht. Der dritte „World Atlas“ ist ein nachdenklich stimmender Zustandsbericht der globalen Umweltsituation.
„Wir müssen davon ausgehen, dass...

18.12.2018 Nachrichten

Einsatz ziviler Drohnen in Deutschland: DLR-Studie zeigt Zustimmung für Rettungs- und Forschungseinsätze sowie bestehende Vorbehalte

Die Szenarien für die Anwendung ziviler unbemannter Luftfahrtsysteme (Unmanned Aerial Sytems - UAS) werden immer breiter und vielfältiger. Neben ersten Tests mit Paketzustellungen aus der Luft, gibt es bereits erste Anwendungen in der Landwirtschaft oder der Energiebranche, Inspektionen mittels  unbemannter Fluggeräte durchzuführen. Ebenso wird an der schnellen Lageerfassung im...

17.12.2018 ZBInews

Zielfahrplan Deutschland-Takt

Der Zielfahrplan Deutschland-Takt macht keine Vorgaben für das Betriebsangebot im Schienenpersonenfernverkehr (SPFV). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/6245) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/5835) hervor. Der Zielfahrplan Deutschland-Takt lege vielmehr die Trassen und Kapazitäten fest, an denen sich der Ausbau der Infrastruktur künftig ausrichtet. Die...

17.12.2018 Nachrichten

Mit IT und Mengenlehre zum Bienenschutz: Geoinformationssysteme sorgen für blühende Randstreifen

Kann man mit IT die Bienen retten? Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) versucht es, mit Geometrie und Mengenlehre. Die erste Menge sind die Kataster-Flurstücke, die im Besitz der Kommune sind. Die zweite Menge sind die Feldblöcke von der Landwirtschaftskammer, d.h. das bewirtschaftete Land. Wenn man aus diesen beiden Mengen die Schnittmenge bildet, erfährt man, welche...

17.12.2018 Nachrichten

Wer nutzt Fitnesstracker und warum? Ergebnisse zur zweiten Trolli-Studie veröffentlicht

Ein Team aus Mitarbeitenden und Studierenden der Medizinischen Informatik forschten weiter: Im Fokus stand diesmal das Vertrauen in die Technik, warum Tracker genutzt werden und wem die Marathon-Teilnehmer ihre Fitness-Daten anvertrauen würden. Insgesamt nahmen 845 Trollinger-Läufer teil.
Der Trollinger Marathon, als größtes Lauf-Event der Region, bot auch 2017 wieder eine optimale Grundlage...

17.12.2018 VDVinformiert

Wer hat ihn noch nicht: Neue VDV-Mitgliedsausweise

Ab sofort gibt es den neuen VDV-Mitgliedsausweis im praktischen Scheckkarten-Format (siehe Foto).
Wer diesen neuen VDV-Ausweis noch nicht hat – ihn aber bekommen möchte, schickt bitte einen mit seiner Anschrift versehenen Rückumschlag an die VDV-Geschäftsstelle, Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal.

17.12.2018 VDVinformiert

Versammlung der EGoS in Neapel

Die turnusmäßige Versammlung der European Group of Surveyors (EGoS) fand am 2. Dezember 2018 bei den Kollegen des Regionalverbands Collegio Geometri e Geometri Laureati della Provincia di Napoli (http://www.collegiogeometri.na.it) statt. Im Rahmen der Tagesordnung fanden auch die Wahlen der Funktionsträger statt, bei denen die Folgenden für die kommenden vier Jahre in ihren Funktionen bestätigt...

14.12.2018 VDVinformiert

Zirkeltraining „BIM und Vermessung“

Die Digitalisierung des Bauwesens führt – so heißt es- zu einem Kultur- und Technikwandel: Hin zum modellbasierten, kollaborativen Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken mit der Methode des
Building Information Modeling (BIM). Welche Rolle spielen Vermessungsingenieure und Geodatenmanager in diesem Migrationsprozess? Wie müssen Leistungen in Zukunft erbracht werden? Wer arbeitet bereits mit...

13.12.2018 Nachrichten

Das Hannover Institute of Technology (HITec) – Transdisziplinäres Zentrum für Quanten-Engineering

Präzisionsexperimente auf Quantenniveau: Die Labore im neu erbauten Hannover Institute of Technology (HITec) zeichnen sich durch eine extrem gute Vibrations- und Temperaturstabilität aus und bieten so beste Forschungsbedingungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen. Das neue Unimagazin widmet sich dem im Juli 2018 eröffneten Spezialbau und präsentiert die...

13.12.2018 Nachrichten

Präzisere Auswertung von Satellitendaten = vertieftes Verständnis des Systems Erde

Neue DFG-Forschungsgruppe auf dem Gebiet des globalen Geomonitoring unter Leitung von TU-Professor Frank Flechtner.

11.12.2018 Nachrichten

Geodätisches Kolloquium zum digitalen Bauen – Building Information Modeling nicht ohne Geodäten

Das aktuelle Thema „Building Information Modeling“ (BIM) bildete den fachlichen Schwerpunkt des diesjährigen Geodätischen Kolloquiums an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. BIM wird derzeit als methodischer Ansatz im Zuge der Digitalisierung des Planens und Bauens in Deutschland etabliert.Das Building Information Modeling zielt auf einen kooperativen Planungsprozess. In diesem vereinigen alle...

10.12.2018 ZBInews

KI-Strategie im Fokus

Die Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz - Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche Potenziale" hat sich in ihrer Sitzung am Montag mit der jüngst vorgestellten Strategie der Bundesregierung zur Künstliche Intelligenz (KI) befasst. Dazu berichteten drei Vertreter der federführenden Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi), Bildung und Forschung (BMBF) sowie...

10.12.2018 Nachrichten

Niedersachsen: Landesregierung beschließt Neufassung des Berufsrechts im amtlichen Vermessungswesen

Die Niedersächsische Landesregierung hat am 10. Dezember auf Vorschlag von Innenminister Boris Pistorius beschlossen, das Niedersächsische Gesetz über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (NÖbVIG) neu zu fassen.
Das Gesetz regelt das Berufsrecht, das zuletzt 2009 geändert wurde.Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und...

06.12.2018 Nachrichten

Zweite Chance für Galileo-Satelliten

Aufgrund einer Fehlfunktion der Soyuz-Oberstufe erreichten zwei Galileo-Satelliten im August 2014 nicht ihre vorgesehene Höhe. Darin sahen Forscher des Zentrums für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität Bremen sofort einen möglichen Glücksfall für ihre Forschung zu Einsteins Relativitätstheorie. Die Ergebnisse dieser unverhofften, wissenschaftlichen...

06.12.2018 Nachrichten

Flughafen Frankfurt: GPS-Präzisionsanflüge jetzt auch im Parallelanflugbetrieb möglich

Seit dem 6. Dezember 2018 sind am Flughafen Frankfurt GPS-Präzisionsanflüge parallel auf zwei Landebahnen möglich. Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH hat dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen.
GPS-Präzisionsanflüge gibt es am Rhein-Main-Airport bereits seit September 2014: Die DFS und der Flughafenbetreiber Fraport hatten dafür die Bodenstation Ground Based Augmentation System (GBAS)...

Frohe Weihnachten...

... wünscht Ihnen und Ihren Familien das VDV-Präsidium.

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Die VDV-Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre E-Mail-Adresse:
Sie sind bereits angemeldet und möchten Ihre Einstellungen bearbeiten oder sich abmelden, dann klicken Sie hier.

Anzeigen

aktuelle Termine

18.12.2018 16:00 Statistische Modelle bei räumlicher und räumlich-zeitlicher Abhängigkeit
(sonstige Termine - Hannover)
18.12.2018 17:00 Stammtisch
(Bezirk Bochum - Bochum)
18.12.2018 18:00 Besuch des Soester Weihnachtsmarktes
(Bezirk Soest - Soest)
20.12.2018 18:00-22:00 Weihnachtsmarktbesuch 2018
(Bezirk Düsseldorf - Düsseldorf - Treffpunkt Schadow-Arkaden)
08.01.2019 keine Fachthemen am Stammtisch - Termin entfällt!
(Bezirk Bonn - Bonn-Beuel)
08.01.2019 17:00 Geodätische Deformationsmessungen im Gebirge Bergsturzgebiet Schwanderbärgli in Schwanden bei Brienz, Schweiz - ein Ausbildungs­projekt im Wandel des technologischen Fortschritts
(sonstige Termine - Dresden)

Ihr VDVkontakt

Maximalgebühr: 12,6 Cent/Minute tagsüber aus dem Festnetz. Gerne auch per E-Mail: info@VDV-online.de.

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVmagazin

VDVmagazin 6/2018

• Editorial: Künstliche und natürliche Intelligenz
• INTERGEO 2018 und Hochschul-Extraseiten
• Historischer Felssturz am Schrofen bei Brannenburg
• Vermessungen im Windpark
• Ableitung von Liegenschaftszinssätzen und Rohertragsfaktoren
• BILDUNGSWERK VDV aktuell
• Rubriken
- Journal
- IT- und Geo-Trends
- GIC – Geo Info College
...

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten.
  • Sie können die Vorteile des mit der DKV Kranken- versicherung AG abgeschlossenen Rahmenvertrages nutzen.

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de (vorher rechts anmelden).
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.