zum Content

Nachrichten

18.07.2018 Nachrichten

2018 - Jubiläumsjahr für die Vermessung

"200 Jahre Landesvermessung" - während der Aktionswoche Geodäsie macht die Jubiläumsausstellung im TECHNOSEUM in Mannheim halt und präsentiert vom 12. bis 22. Juli die Entwicklung der Vermessung der letzten 200 Jahre in Baden-Württemberg.

17.07.2018 ZBInews

Infrastrukturplanungen mit Einwendungen

Im Eisenbahnbau des Bundes hat es seit 2010 insgesamt 6.128 Plangenehmigungsverfahren sowie 890 Planfeststellungsverfahren gegeben. Bei den Zulassungsverfahren beteilige sich die Öffentlichkeit fast immer mit Einwendungen, heißt es in der Antwort (19/3285) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/2895) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

17.07.2018 VDVinformiert

Neugründung der Fachgruppe BIM im BILDUNGSWERK VDV e.V.

Building Information Modelling (BIM) ist eine vielschichtige Methodik, die in rasant wachsender Weise ihren Einzug auch in viele Aufgabenfelder der Geodäten hält. Gleichzeitig ist BIM ein weit umfassender vernetzter Prozess, in den viele geodätische Tätigkeitsfelder und Kompetenzen wie auch viele geodätische Nachbardisziplinen maßgeblich eingebunden sind. Der Leitfaden „Geodäsie und BIM“ hat die...

16.07.2018 ZBInews

IfKom: DSGVO – IfKom im Gespräch mit Europaabgeordneten Axel Voss

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist nach einer zweijährigen Übergangsphase seit dem 25. Mai 2018 in der Europäischen Union in Kraft. Dies war kürzlich Thema eines Gesprächs der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit dem Europaabgeordneten Axel Voss, der für die Europäische Volkspartei der zuständige Berichterstatter für die DSGVO im Europäischen Parlament gewesen ist.

15.07.2018 ZBInews

Fragen zur Wasserstraßeninfrastruktur

Die FDP-Fraktion erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/3297) nach dem möglichen Einsatz von PB-Modellen (Planung und Bau) in der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung. Die Liberalen fragen unter anderem nach den Prinzipien und Zielen der Entwicklung und Etablierung solcher Modelle.
Deutscher Bundestag

14.07.2018 Nachrichten

Alexander Gerst - Mission "horizons": Schutz vor Strahlenbelastung und Indoor-Tracking auf der ISS

Seit über einem Monat ist der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS und führt Experimente durch, die ihm Wissenschaftler mit ins All geschickt haben. In dieser Woche legte er unter anderem zwei kleine Tracking-Geräte an, mit denen Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) seine Bewegungsspur verfolgen können. Eine Technologie, mit der...

14.07.2018 Nachrichten

EU-Satellitenprojekt auch ohne die Briten

Großbritannien wird nach Angaben der Bundesregierung nach dem Austritt aus der Europäischen Union nicht mehr Teil des europäischen Satelliten-Forschungsprojekts Galileo sein. Es sei aber nicht davon auszugehen, dass der Brexit das Galileo-Programm zurückwerfe, heißt es in der Antwort (19/3159) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/2845) der Fraktion Die Linke.
Was den Zugang zur...

14.07.2018 Nachrichten

Schwindelfreie Junior-Geodäten: Schüler vermessen den höchsten Kirchturm der Welt

Bei der zentralen Veranstaltung der Aktionswoche Geodäsie in Ulm konnten 100 Schülerinnen und Schüler selbst den Kirchturm des Ulmer Münsters vermessen. Durch Messung von Strecken und Winkel konnten die Junior-Geodätinnen und Geodäten bestätigen: Der Münsterturm hat eine Höhe von 161,53 Meter und ist nach wie vor der höchste Kirchturm der Welt!
Die Aktionswoche Geodäsie findet vom 12. bis 20....

14.07.2018 Nachrichten

Kurioser Feiertag: Tag des Bandmaßes

Der 14. Juli wird in den USA als sogenannter Tag des Bandmaßes (National Tape Measure Day) begangen. Hintergrund ist die US-Patenterteilung (US 79965 A), erteilt am 14. Juli 1868 an Alvin J. Fellows aus New Haven, Connecticut. Zwar sind Maßbänder bzw. Bandmaße bereits seit der Antike bekannt, gleichwohl ist Fellows Erfindung des einrollbaren Maßbands eine Neuheit: Das zuvor 1853 vom Engländer...

13.07.2018 Nachrichten

„Woche der Geodäsie": Fachleute des Kreises Borken vermittelten am Berufskolleg Borken interessante Einblicke in das Berufsfeld der Vermesser und Geomatiker

Dienstliches Tachymeter und private Smartphones waren gefordert
Handy-Nutzung während des Schulunterrichts? Das gibt’s doch nicht. Aber als jetzt vier Fachleute des Fachbereichs Geoinformation und Liegenschaftskataster der Kreisverwaltung das Berufskolleg Borken besuchten, war das ausnahmsweise mal anders: Im Rahmen der „Woche der Geodäsie" informierten dort der zuständige Abteilungsleiter...

13.07.2018 Nachrichten

Eröffnung des neuen Schulgebäudes des Albrecht‐Dürer‐Berufskollegs in Düsseldorf-Benrath

Es ist soweit: Unser neues Schulgebäude ist fertig. Nach einer Bauzeit von nur eineinhalb Jahren ist ein Gebäudekomplex entstanden, der auf rund 25.000 Quadratmetern mit einem hellen, modernen, transparenten Raumkonzept überzeugt. Als das größte gewerblich‐technische Berufskolleg der Landeshauptstadt freuen wir uns, unseren Schüler*innen und unseren dualen Partnern in der Berufsausbildung nun...

12.07.2018 ZBInews

IfKom: Künstliche Intelligenz – eine Schlüsseltechnologie für Deutschland!

Das Thema Künstliche Intelligenz, eine Schlüsseltechnologie zur Sicherung des Wohlstands in Deutschland, war kürzlich Thema eines Gesprächs der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Steier (CDU), Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Künstliche Intelligenz hat die gesamte Wirtschaft erfasst, sie verändert die...

Werden Sie jetzt Mitglied!

Der VDV bietet Ihnen die Möglichkeit einer Vorzugsmitgliedschaft (soweit Sie die satzungsgemäßen Voraussetzungen erfüllen und in den letzten 24 Monaten kein Mitglied im VDV waren). 
● Sie zahlen bis zum 31.12.2018 keinen Beitrag.
● Sie erhalten kostenfrei den Band 12 unserer
   VDV-Schriftenreihe "Photogrammetrische Meßtechnik
   in der Ingenieurvermessung" zugeschickt.
● Sie erhalten ab sofort alle zwei Monate das 
  „VDVmagazin“ kostenfrei zugeschickt.
● Sie können alle Vergünstigungen (BILDUNGSWERK 
  VDV, VDVshop, usw.) in Anspruch nehmen.
● Ab 01.01.2019 wird der satzungsmäßige Beitrag per 
  Lastschrift eingezogen.
● Studierende wenden sich direkt an ihre zuständigen
  Hochschulreferenten/innen.

Nur wer diesen Aufnahmeantrag bis zum 31.07.2018 abschickt, profitiert von dieser Sonderaktion.

Haben Sie Fragen? Kein Problem, schicken Sie eine E-Mail - VDV-Geschäftsstelle, Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal.

Anzeigen

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Die VDV-Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre E-Mail-Adresse:
Sie sind bereits angemeldet und möchten Ihre Einstellungen bearbeiten oder sich abmelden, dann klicken Sie hier.

aktuelle Termine

12.07.2018 - 20.07.2018 Aktionswoche GEODÄSIE 2018
(Landesverband Baden-Württemberg - )
19.07.2018 CHIO-Aachen - Weltfest des Pferdesports
(Bezirk Köln - Aachen)
19.07.2018 19:30-22:00 Stammtisch
(Bezirk Düsseldorf - Düsseldorf)
20.07.2018 Exkursion zu STRABAG Regensburg
(Bezirk Nürnberg - Regensburg)
21.07.2018 15:45 Ein Familienausflug in die Bergische Bauernkäserei Thomashof in Burscheid
(Bezirk Bergisch-Land - Burscheid)
24.07.2018 - 28.07.2018 InterCarto-InterGIS 24
(sonstige Termine - Bonn)

Ihr VDVkontakt

Maximalgebühr: 12,6 Cent/Minute tagsüber aus dem Festnetz. Gerne auch per E-Mail: info@VDV-online.de.

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVmagazin

VDVmagazin 3/2018

• Editorial des neuen Chefredakteurs: „Aller Anfang ist…“
• Das Bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche (BIL) beweist Notwendigkeit der Zentralisierung
von Bauanfragen
• Brückenbauwerk in bewegtem Rutschhang - Geodätisches und geotechnisches Monitoring einer Brücke über die Isar
• Prof. Dr. Peter Baumann von der Jacobs Universität Bremen und der rasdaman GmbH im...

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten.

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de (vorher rechts anmelden).
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.