zum Content

Magdeburg als Stadt der Moderne / Mitgliederversammlung

Termin:  16.09.2022 16:15
Ort: Magdeburg

alle Fotos: Achim Dombert

Grauer Himmel, Windböen und ab und an ein Regenschauer – so oder ähnlich war nicht nur unser Wetter beim Eintreffen der Teilnehmer zum traditionellen Rahmenprogramm.

Start unserer Tour war das östliche Ufer der Sternbrücke, ehemals Zufahrt zum Messegelände auf dem Kleinen Werder. Zur Eröffnung der Magdeburger Theaterausstellung 1927 kamen viele Besucher hierher und standen, wie wir, im freien Gelände! Der Bau der repräsentativen Stadthalle erfolgte zwar in Rekordzeit, aber nutzbar war das Gebäude erst 4 Wochen nach Ausstellungseröffnung. Und damit nicht genug, das Wetter zur feierlichen Eröffnung war eben - grauer Himmel, Windböen und ab und an ein Regenschauer…

Die Stadthalle auch in unserer Zeit eine Baustelle, besser gesagt, bauliche Hülle mit deutlichen Spuren der Vergangenheit. Freundlicher sieht es schon nebenan an der Hyparschale aus. Carbonbeton in der sanierten Dachhaut, die Geometrie fasziniert jeden Vermesser.

Nach einer interessanten, empfehlenswerten Führung versammelten wir uns im Le Frog, vor zwei Jahren auch Ort der letzten Zusammenkunft vor der Pandemie. Die Mitgliederversammlung war mit 13 Anwesenden gut besucht. Der Bericht des Vorsitzenden war pandemiebedingt kürzer als in den Vorjahren. Fand doch das Vereinsleben für uns völlig ungewohnt, fast ausschließlich in den neuen Medien statt.

Die folgende Diskussion gab Anregungen, wie wir intern zeitgemäßer kommunizieren können, ohne die Regeln des Datenschutzes zu verletzen…

Der Stammtisch, Forum für Diskussionen und interessante Fachthemen und Praxiserlebnisse, kann aber dadurch nicht ersetzt werden! Gleiches gilt für Exkursionen, für die es schon erste Vorschläge und Angebote von den Mitgliedern gab.

Die Wahl des Vorstands bestätigte den Vorsitzenden und den Stellvertreter im Amt – Tobias Höhne und Daniel Stier setzen Ihre ehrenamtliche Tätigkeit in einer weiteren Periode fort. Die Funktion des Schriftführers übernimmt Frank Minning. Wir bedanken uns bei Frau Manuela Sommer für Ihr langjähriges Engagement in dieser Position.

Nach dem offiziellen Teil folgte noch ein angenehmes Zusammensein mit vielen Erlebnisberichten der Mitglieder. Vermessung unter Coronabedingungen hatten wir alle noch nicht erlebt. Die Antwort der deutschen Außenpolitik auf den Konflikt in der Ukraine, besorgt besonders die Kollegen aus der freien Wirtschaft. Unsere Abhängigkeit von ausländischer Technologie, Material und Datendiensten im GNSS ist nicht zu leugnen. Ich denke, da kommt nach Corona die nächste Herausforderung auf uns zu.

 

 

Der VDV-Bezirk Magdeburg möchte Euch herzlich zur Mitgliederversammlung 2022 einladen.

Diese ist für Freitag den 16.09.2022 in Magdeburg geplant. Wir sind im Le Frog, der Brasserie am See auf der Rothehorninsel in Magdeburg angemeldet.

Bevor um 18:00 Uhr die Bezirksversammlung mit der Wahl des neuen Vorstand beginnt, sind Sie herzlich eingeladen an einer Stadtführung durch den Rothhornpark teilzunehmen. Start ist um 16:15 Uhr am östlichen Widerlager der Sternbrücke. Parkplätze sind dort im Rothehornpark vorhanden, obgleich die Anreise unter Umständen etwas komplizierter ist. Dem Bau des Brückenzugs über die Elbe ist dies geschuldet. Unsere Tour führt uns dann von der Sternbrücke durch den Stadtpark mit Halts an der Würtenberg, Stadthalle; Theaterausstellung, ... Das Team der Feuerwache Magdeburg hat die Tour organisiert. Die ursprünglich geplanten Führungen im Albin Müller Turm und über die Baustelle der Stadthalle klappen leider an diesem Termin nicht. Für die Baustellenführung kann ein alternativer Termin angeboten werden. Wir sollten darüber sprechen.

Der Beginn der Mitgliederversammlung ist für 18:00 Uhr geplant.

Tagesordnung

TOP 1   Eröffnung
TOP 2   Genehmigung der Tagesordnung
TOP 3   Feststellung der anwesenden Stimmenzahl
TOP 4   Bericht des Bezirksvorsitzenden
TOP 7   Aussprache und Entlastung des Vorstandes
TOP 8   Wahl der Wahlleitung
TOP 9   Bezirksvorstandswahlen:
(Wahlvorschläge sind willkommen und notwendig, da unsere bisherige Schriftführerin angekündigt hat, nicht erneut zu kandidieren.)

  • Bezirksvorsitzende/r
  • Stellvertretung Bezirksvorsitzende/r
  • Schriftführer/in

TOP 11   Ehrungen
TOP 12   Anträge
TOP 13   Verschiedenes

Für die Organisation wird um eine Anmeldung bis zum 14.09.2022 gebeten.

Anzeigen