zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Navigieren auf den Dezimeter genau

Bild: Stefan Timmers, TU Delft

 

Forscher der TU Delft, der Vrije Universiteit Amsterdam und des Nationaal Metrologisch Instituut (VSL) haben ein alternatives Positionsbestimmungssystem entwickelt, das insbesondere in bebauten Gebieten robuster und genauer ist als GPS. Das Prototypsystem, das in einem speziellen Mobilfunknetz implementiert wurde, erreichte eine Genauigkeit von 10 Zentimetern. Die Technologie ist für verschiedene zeit- und ortsabhängige Anwendungen relevant, z. B. für automatisch fahrende Fahrzeuge,…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen