zum Content

Nachrichten

Der deutsche Umweltsatellit geht in den Routinebetrieb

Seit seinem Start vor sieben Monaten hat der deutsche Umweltsatellit EnMAP (Environmental…

Eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) für die Stadt- und Landkreise zeigt, wie sich die im ersten Halbjahr…

Wie sind die Prios zu setzen – immer mehr Reichweite und Ladeinfrastruktur oder Assistenten und Automatisierung oder neue Services und neue Geschäfte?

In Jamaika laufen derzeit Verhandlungen im Rahmen des Rates der Internationalen Meeresbodenbehörde. Dort hat die Bundesregierung erstmals eine…

Die Stadt Achim hat die bedeutsamen unternehmerischen Leistungen des Vermessungsbüros Uwe Ehrhorn gewürdigt. „Das Vermessungsbüro Ehrhorn hat…

Der 23. Wertermittlungstag NRW 2022 wurde als Fortbildungsseminar 03122 der Fachgruppe 3 des BILDUNGSWERK VDV in Kooperation mit der…

Ein Student und zwei Alumni des Master Photogrammetry and Geoinformatics gewinnen den CLGE Young Surveyors' Contest 2022

Auf der INTERGEO in Essen…

Neue Wege in der computergestützten Ausbildung

Bei der gerade beendeten Intergeo 2022 in Essen gewann ein Projektteam der Jade Hochschule, der Kiewer…

Kompetenznachweise für BIM: Herausforderung für Auftraggebende und Auftragnehmende bei BIM-Projekten

Bedingt durch die zunehmende Digitalisierung…

Während digitale Planungsmethoden seit Jahrzehnten etabliert sind, haben sich viele Arbeitsprozesse im Bau und Betrieb öffentlicher Bauvorhaben nicht…

Die Mitglieder des DVW e.V. wählten einstimmig Prof. Rudolf Staiger zum künftigen DVW-Präsidenten. Er wird seine Aufgabe zum Anfang des Jahres 2023…

SuperMap, ein innovativer Anbieter von GIS-Plattformsoftware und -Dienstleistungen, hat auf der INTERGEO 2022, die von 18. bis 20. Oktober in Essen…

Im Rahmen der Jahrestagung 2022 des BDB Baden-Württemberg e. V. in Stuttgart wurde der seit 34 Jahren ununterbrochen amtierende Vorsitzende der…

Die Bezirke Bayern-Mitte und Bayern-Nord laden ein zur Baustellen-Exkursion mit Schwerpunkt Vermessung.

Termin:             Freitag, 28. Oktober 2022

Der Bezirk Dortmund lädt herzlich zur Besichtigung des Schaudepots des Ruhrmuseums auf Kokerei Zollverein ein. 

Termin: Samstag, 29. Oktober 2022,…

Festakt zum Goldenen Lot am 02.12.2022 in Köln

Einmal pro Jahr zeichnet der VDV Persönlichkeiten, die zu einer gesellschaftlichen Debatte im Sinne von Technikrelevanz beitragen, mit dem GOLDENEN LOT aus. In diesem Jahr geht die Ehrung an Frau Professorin Dr. Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts und Leiterin der Brückengruppe für Tiefseeökologie und -Technologie (AWI, Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie Bremen und MARUM Bremen). Der VDV würdigt mit dieser Auszeichnung ihr außergewöhnliches Engagement im Bereich der Klimaforschung und ihre wegweisenden Untersuchungen zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Arktischen Ozean und dessen Biodiversität.

Möchten auch Sie bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung dabei sein und einen ganz besonderen Abend erleben, so kommen Sie am 02. Dezember zur Verleihung des Goldenen Lotes nach Köln. Die Festveranstaltung zur Überreichung der Ehrung beginnt um 19.00 Uhr (Einlass) im Kristallsaal der KoelnMesse zu Köln.

Anmeldung: unter www.VDV-online.de oder an die VDV-Geschäftsstelle, Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal. Tel./AB: 02 02-298 03 76, Fax: 02 02-716 05 79. Kostenbeitrag: 55 EUR/Person (inkl. Büfett und Getränke).

 

 

Anzeigen

Youtube-Video: Wir über uns

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Die VDV-Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

VDVnewsletter bestellen Sie sind bereits angemeldet und möchten sich abmelden, dann klicken Sie hier.

aktuelle Termine

Ihr VDVkontakt

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVmagazin

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten.
  • Sie können die Vorteile des mit der DKV Kranken- versicherung AG abgeschlossenen Rahmenvertrages nutzen.

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de (vorher rechts anmelden).
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.