zum Content

• Erstellung eines BIM-Modells mithilfe von 3D-Laserscanning am Beispiel des Konstanzer Konzilgebäudes

• Zusätzlicher Nutzen für Energieversorger - ALKIS-Daten als Grundlage für GIS-gestützte Potenzialabschätzungen für erneuerbare Energien

• Airborne-Laser-Scanning für die Archäologie - Mikro-Topographische Reliefstrukturen werden erkennbar

• GIS-Praxis bei einem Versorgungsunternehmen - Vom…

• Das Grußwort des VDV-Präsidenten zum Jahr 2014

• Der Messebericht zur INTERGEO im VDVmagazin - zweiter Teil

• Das Interview im VDVmagazin mit Heiko Lohre

• BauScan2013 - Fachkongress zum Thema Laserscanning an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

• Baumodell aus dem Drucker - Bedeutung der 3D-Technologie für Architektur und Straßenbau.

• Geoinformationstechnologien ermöglichen das „Erlebnis…

• INTERGEO 2013 – Der Messebericht Teil 1

• Das Interview im VDVmagazin

• Aufmaß von Kanalbauwerken mit hängendem Scanner - Adapter für hängenden und aufrechten Einsatz

• SAPOS-Halterung am Vermessungsfahrzeug

• Frequenzkonflikt zwischen BDS und Galileo

• Globale Potenzialanalysen solarer Energieträger zur Versorgung des weltweiten Strombedarfs

• Das Interview im VDVmagazin

• Messtechnik…

• Software zur Auswertung von Daten aus dem Terrestrisches Laserscanning (TLS) - Marktanalyse und Softwaretest

• Desaster-Zyklus „Risiken, Katastrophen, Sicherheit“ - RisK&RETTen - Bedeutung und Konzeption von Geoinformationssystemen

• Live per Video vom Messgeschehen -Fernsehtechnik in der Vermessung

• Untersuchung von Bodenbewegungen mit GNSS-Messungen im Bereich der SAPOS-Referenzstation…

• Chinas GNSS „Beidou Navigation Satellite System (BDS)“ ist operabel

• Vermessung im modernen Schiffbau

• Einfluss der elektrooptischen Refraktion auf die Präzisionspolygonzugmessung in langen Tunnels

• Mobiles Arbeiten an der Pipeline - Das intelligente Rohrbuch von morgen?

• Digitale Wärmebedarfskarte als Planungswerkzeug für Nah- und Fernwärmekonzepte

• Gebäudeeinmessung mit Hand-Laser…

• Astrophysikalische und kosmologische Bezüge der Gravimetrie

• Wie läuft es denn? Kanal-TV-Inspektionsdaten mit der GIS ESRI Fachschale „Geocom Geonis SEW“

• Bestandsaufnahme eines ehemaligen Hotels mit Erstellung von Fassadenbildplänen aus ebener Bildentzerrung

• Vermessung der Fahrkurve einer Seilbahn

• Das Betretungsrecht im amtlichen Vermessungswesen und seine Anwendung in der Praxis

•…

• Simulationsrechnung für den Durchschlag beim Brenner Basistunnel

• Entwicklung und Erprobung eines praxisnahen Feldverfahrens zur Prüfung terrestrischer Laserscanner

• Geodäten im Geocache

• Ein Parkplatz unter Wasser

• Vor 25 Jahren ging „KERN“ an „WILD“

• Moderne Methoden der Dokumentation für die Restaurierung - Digitale Kartierung und automatisierte 3D-Objektdokumentation

• …

• Das Grußwort des VDV-Präsidenten zum Jahr 2013

• INTERGEO 2012 – Der Messebericht Teil 2

• Das Interview im VDVmagazin - Anwendungen der Methoden der Geoinformatik im interdisziplinären Umfeld „Erneuerbare Energien“

• Ausbildung und Fachkräftesicherung: „Bilden Sie aus – wir brauchen den innovativen Nachwuchs“

• BILDUNGSWERK VDVaktuell - Ein umfangreicher Bericht der FG Gleisbau zum…

• INTERGEO 2012 – Der Messebericht Teil 1

• Geodätische und geotechnische Langzeitbeobachtungen an einer Rutschung im Isartal südlich von München

• Die „Germania Magna“ des Ptolemaios - Entsprang die Weser für die Römer am Harz?

• Umweltgerechtes Deponiemanagement

• Sondermarke zu 500 Jahre Gerhard Mercator

• Galileo kurz und bündig

• VDVmagazinPlus

 

 

 

• Straßenzustandserfassung - Neue Laserscanner-Technologie zur Ebenheitsmessung von Straßenbelägen

• Geometrische Kontrolle für Walzen beim Asphalteinbau - GNSS und GIS helfen, die Qualität von Straßen zu verbessern

• Wofür steht das Akronym RAIM? - GNSS-gestützte Navigation in der Luftfahrt

• Geomonitoring an einem Steilküstenabbruch auf Rügen

• Szenariotechnik und Demografie -…

• Baustellengerechte Visualisierung von Versorgungsnetzen zur Vermeidung von Leitungsschäden

• Entwicklung von ArcGIS Server Diensten zur Konstruktion und Identifikation in Web CoDi

• Erfassung von Deformationen tektonischer Herkunft am kontinentalen Plattenrand Chiles Exkursion vom 6.-30. März 2011

• VG Koblenz: Geldbuße gegen einen ÖbVI, der im Widerspruchsverfahren fingierte Messwerte…

• Einführung von ALKIS und ETRS89/UTM in einem niedersächsischen ÖbVI-Büro

• Aufbau eines Baumkatasters

• Sportstätten im demografischen Wandel

• Photogrammetrische Evaluation multitemporaler UAV-Aufnahmen mit Teilautomatisierung des Auswertungsprozesses

• Zum 500. Geburtstag des genialen Kartografen Gerardus Mercator - Wie populär ist der Wissenschaftler heute noch?

• Rechtliche…

• Bauwerksmodellierung durch terrestrisches Laserscanning und UAV-Photogrammetrie

• InfraCal – Entscheidungshilfe für Kommunen und Planer

• Maximum des aktuellen Sonnenzyklus

• Archäologische Wald-Inspektion durch den Blick von oben

• Integration von 3D-Gebäudemodellen (Verfahren UniBwM) nach CityGML

• Lebendige Technikgeschichte - Der Messtisch von Daniel Schwenter neu entdeckt -

• …

• Ein Abenteuer als geodätischer Senior Experte (SES)

• Normenreihe DIN 18710 Ingenieurvermessung - Markteinführung und erste Bestandsaufnahme -

• GIS-Einsatz in der Vereinsverwaltung

Brach- und Freiflächenkataster – ein kommunales Werkzeug für ein nachhaltiges Flächen- und Gewerbemanagement

• Der Wiener Bogen® und seine Grundlagen - Die mathematisch glatte Gleislinienführung und…

• INTERGEO 2011 - Der Messebericht

• Bestandserfassung mittels Drohnen - Genauigkeitsuntersuchungen und Anwendungsbeispiele

• Erfolgreiche Einführung von ALKIS in Wuppertal

• Verbesserungen des Straßennetzes von OpenStreetMap zwischen 2009 und 2011

• V2002 – Geograf-Macros – Qualitätsmanagement – Wege zur Effizienzsteigerung

• Klein aber fein - Fachmesse DiKOM Ost überzeugt…