zum Content

Jubilarehrung und Grillnachmittag des Bezirks

Termin:  25.09.2021 16:00
Ort: Essen

Collage von Friedrich Koch zur Grillfete mit Ehrung der Jubilare in der Gruga

Nachdem die „Corona Pandemie“ so weit abgeklungen war, dass sich Menschen wieder halbwegs unbeschwert treffen konnten, hatte der Bezirksvorsitzende Christian Landers die tolle Idee, ein Mitgliedertreffen mit einer Grillfete zu kombinieren. (Bei einer Veranstaltung unter freiem Himmel können alle aktuellen Corona Auflagen problemlos eingehalten werden)

Als Veranstaltungsort bot sich der Essener Gruga Park an, er verfügt über gemütliche Grillplätze mit Tischen und Sitzgelegenheiten. Zügig wurde der Termin auf Samstag, 25.9.21 festgelegt. der passende Grillplatz reserviert und die Veranstaltung bei der Grugaverwaltung registriert. Das Organisations-Duo bestehend aus dem Bezirksvorsitzenden Christian Landers und der Kassenwartin Anke Hilbig-Motz, orderte beim Wettergott einen milden sonnigen Herbsttag, beschaffte Speisen und Getränke und bereitete den Grillplatz vor.

Und es kam wie geplant, bei schönstem sonnigen Herbstwetter wurden die offiziell angemeldeten Teilnehmer*innen sowie einige Überraschungsgäste am Treffpunkt, dem Eingang zum Gruga-Park, von der Kassenwartin Anke Hilbig-Motz erwartet. Die Begrüßung erfolgte mit großem Hallo, es war sehr schön, die bekannten Gesichter nach so langer Pause wieder zu sehen, auch wenn sie in der Warteschlange vor der Kasse noch eine Maske tragen mussten. Im Gruga Park gab es dann keine Corona-bedingten Beschränkungen mehr.

Dass einige Eltern ihre Kinder mitgebracht hatten, für die in der Gruga viele Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen, begünstigte eine angenehme, familiäre Atmosphäre.

Am Grillplatz hatte Christian Landers alles perfekt vorbereitet. Zur allgemeinen Überraschung wurden die Teilnehmer*innen dort von unserem Bundesgeschäftsführer Burkhard Kreuter begrüßt.

Nun wurde klar, dass es sich nicht ausschließlich um eine Grillfete handelte. Es gab auch einen offiziellen Tagesordnungspunkt, und zwar die Ehrung der als Überraschungsgäste gesondert eingeladenen Jubilare.

Burkhard Kreuter dankte Kai Burchard für 25 Jahre und Peter Rohde für 40 Jahre Mitgliedschaft im VDV. Er überreichte Ihnen die entsprechenden Urkunden und Ehrennadeln.

Mit Peter Bartel, Dieter Klemp, Werner Kullick und Friedrich Koch konnten gleich vier Kollegen für jeweils ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft im VDV geehrt werden. Weitere, diesmal verhinderte Jubilare haben in der nächsten Mitgliederversammlung, am 25.1.2022, noch einmal Gelegenheit, ihre Urkunden persönlich entgegenzunehmen. Später werden sie dann per Post verschickt.

Nach dem offiziellen Teil konnte sich Christian Landers als Grillmeister bewähren. In gemütlicher Runde, gut versorgt mit Speisen und Getränken, genossen die Teilnehmer*innen einen schönen sonnigen Herbsttag. Alle waren sich einig, dass den Organisatoren Dank und ein besonders Lob gebührt für eine gelungene Veranstaltung zum perfekten Zeitpunkt.

 

 

 

Nach der Corona-Pause lädt der VDV-Bezirk Essen zu einem Grillnachmittag / -abend am 25.09.2021 ab 16:00 Uhr in der Gruga ein. Für Getränke und Grillfleisch ist gesorgt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen auch die Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft im VDV geehrt werden.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen vorab den Hinweis geben, dass die aktuell allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen (Abstandsregeln, Hygieneregeln, Maskenpflicht) eingehalten werden. Außerdem findet es draußen statt und man kann dort genügend Abstand einhalten. Zurzeit würden die 3G-Regeln gelten.

Was brutzelt, brennt und riecht gar fein
Es ist der Grill mit all den saftigen Leckereien
Ein Bierchen hier, ein Bierchen da
Kommst du auch? Sag schon Ja!

Vielleicht hat ja einer Lust zu kommen ????

Daher wäre eine Terminzusage beim Bezirksvorsitzenden zwingend erforderlich, damit man ggf. bei Änderungen schneller reagieren kann!!!