zum Content
Landesverband Sachsen

Landesvorstandssitzung

nicht öffentliche Sitzung:

Erweiterte Vorstandssitzung des VDV-Landesverband Sachsen (01/2023) 

am       Donnerstag, den 12.01.2023

 

wo      Hote…

Bezirk Bochum

Mitgliederversammlung 2022

Der Bezirk Bochum hat  sich am 25.10.2022 zur Mitgliederversammlung getroffen. In der gemütlichen Atmosphäre des Restaurants ‚Mutter Wittig‘ standen…

Bericht vom KonGeoS-Meeting in Wien

Vom 27. bis zum 30. Oktober 2022 fand die 21. KonGeoS (Konferenz der GeodäsieStudierenden) in Wien statt. Somit…

„Aktuell fehlen den Freien Berufen in ihren Teams laut unserer Umfrage rund 46.000 Auszubildende, 236.000 Fachkräfte und 60.000 Freiberuflerinnen…

Vom 23. bis 24. November stellt Topcon Positioning Deutschland auf der BIM World in München neue digitale Workflows und Vermessungstechnologien vor.…

Wie kann ein aktives Change-Management bei der Umsetzung eines Projektes mit der BIM-Methodik helfen? Wie geht man dabei vor? Welche Rollenverteilung…

Forscher der TU Delft, der Vrije Universiteit Amsterdam und des Nationaal Metrologisch Instituut (VSL) haben ein alternatives…

VDVinformiert

20. Internationales 3D-Forum Lindau

Terminvorankündigung:

Das 3D-Forum Lindau 2023 findet am 9. und 10. Mai in der Inselhalle Lindau statt.

Reservieren Sie sich schon heute den Termin…

Im Rahmen des 42. Bundeskongresses am 12.11.2022 in Hamburg wählte der Verband Deutscher-Eisenbahningenieure e.V. (VDEI) turnusmäßig das Präsidium…

Haben Fahrgäste eine Sitzplatzreservierung im Zug, sollten sie idealerweise bereits auf dem Bahnsteig an der richtigen Stelle stehen. Nur so können…

BILDUNGSWERK VDV

Deidesheimer Gespräche 2023

Terminvorankündigung:

BW VDV-Seminar 04123
50. Deidesheimer Gespräche 2023 – Smart IT in der Energiewirtschaft
13.-15.06.2023 in Deidesheim

KONTAKT…

BILDUNGSWERK VDV

Deidesheimer Gespräche 2023

Terminvorankündigung:

BW VDV-Seminar 04123
50. Deidesheimer Gespräche 2023 – Smart IT in der Energiewirtschaft
13.-15.06.2023 in Deidesheim

KONTAKT…

Daniel Kleffel übernimmt Leitung des LDBV

„Gleich zwei Behörden, die wichtige Pfeiler in der Digitalisierung unseres Freistaats sind, erhalten…

VDVmagazin

Vorschau: VDVmagazin 6/2022

• INTERGEO 2022

• Künstliche Intelligenz in der Geodäsie – Eine Potenzialanalyse

• Erfassung von Kiesgruben durch kombinierten Einsatz von Kopter…

Die diesjährige Weltklimakonferenz COP27 in Sharm-El-Sheik (Ägypten) hat kein geringeres Ziel, die vollständige Umsetzung des Pariser Abkommens…

VDV-Bezirk zu Besuch bei der Fa. Vogelsang in Herten

VDV-Bezirk zu Besuch bei der Fa. Vogelsang in Herten

Für interessierte Ingenieure und Gäste des Bezirkes öffneten sich bei der Fa. Vogelsang die Tore. Die Fa. Vogelsang produziert am Standort Herten Kunststoffrohre aus den unterschiedlichsten Werkstoffen wie PP, PVC-U und PE-HD. Damit ist sie einer der wenigen Hersteller weltweit, die in dieser Materialbandbreite Produkte anbieten. Die Kunststoffrohre werden für den Einzug von Kabel zu Steuer- und Telekommunikationszwecke verwendet. Abnehmer der Rohre sind dementsprechend die Industrie und der Tiefbau sowie Versorgungsunternehmen wir Telekommunikationsanbieter oder Stadtwerke.

Begonnen hat das Unternehmen in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts mit der Herstellung von Korrosionsschutzartikel für den Stahlrohrleitungsbau.

Der Besuch begann mit der Vorstellung der Fa. Vogelsang und deren Leistungsbild. Bei dem sich anschließenden Rundgang konnten das Labor, die Produktion sowie die Lagerhaltung besichtigt werden. Im Labor wurde gezeigt, u. a. wie Langzeitversuche an Rohrstücken die Qualität sichern sollen. In der Produktion konnten verschiedene Bandstraße in Augenschein genommen werden, die aus PE-Granulat durchgehende Rohre bis 2500 m Länge herstellen können, die gleichzeitig auf Trommel gewickelt werden. An anderer Stelle wurden die Rohre aus PVC-U als Stangenware gefertigt. Nach Prüfung der Rohre werden diese für den europaweiten Versand durch LKW vorbereitet.

Der Besuchstermin schloss ab mit einem gemütlichen Beisammensein in einem Biergarten mit Bewirtung der Vogelsang, bei dem noch weiterer Erfahrungsaustausch stattfand.

Ganz herzlich bedanken wollen wir uns noch bei Herrn Janke, Geschäftsführer, sowie bei Herrn Rohmann, Vertriebsleiter Deutschland, für deren fachkundige Führung durch ihr Unternehmen, welche keine Frage unbeantwortet ließ.