zum Content

Nach dem coronabedingten Ausfall 2021 und einer digitalen Veranstaltung in 2022 finden die

Digitalen Welten 2023 - Kongress für Geoinformatik und…

Der Ausbau des Gigabitnetzes ist zu keinem Zeitpunkt gestoppt oder verzögert gewesen. Das hat Digitalminister Volker Wissing (FDP) im Ausschuss für…

Staatssekretärin Christiane Rohleder und der Parlamentarische Staatssekretär Christian Kühn haben heute in Berlin den Startschuss für die Arbeit der…

Die Bundesregierung will nach eigenem Bekunden den Bundesbau schneller und effizienter machen. Dazu hat sie den Entwurf eines Gesetzes zur…

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Breilmann, Mitglied im Bundestagsausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen sowie…

Gemeinsam mit dem BDVI e.V. bietet das BDVI-Bildungsinstitut einen Workshop an, der einen Einblick in die nachfolgend aufgeführten Themenschwerpunkte…

Das WebSeminar gibt einen Überblick über das Tätigkeitsfeld des gerichtlichen Sachverständigen im Bereich des Vermessungswesens. Es beleuchtet die…

Landesverband Berlin/Brandenburg

Landesverbandstag Berlin-Brandenburg 2022

Datum: 26. November 2022 um 15 Uhr
Ort: Alte Pumpe in Berlin-Tiergarten, Lützowstraße 42, 10785 Berlin
Programm:
ab 14:30 Uhr Check In
15:00 Uhr…

VDVinformiert

Deidesheimer Gespräche - online

BW VDV-Seminar 04122
49. Deidesheimer Gespräche 2022 – Smart IT in der Energiewirtschaft
16. November 2022 | Online

  • Digitalisierung in der…

Seminar 11222 des BILDUNGSWERK VDV

Seminarinhalte

Die diesjährige Veranstaltung befasst sich mit vermessungstechnischen Themen rund um Planung, Bau…

Am 03.11.2022 fand in Paderborn im Auditorium des Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) ein Seminar „Geo-Info-Dok neu, Version 7.1“ des BILDUNGSWERK VDV…

BIM Bestandsmodell: Alles klar?   Seminar des BW VDV 13122.

Bauherr, Planer und Geodäten in Kollaboration

08.11.2022; 10:00 Uhr – Online / GoTo…

Die Bundesingenieurkammer führt in Zusammenarbeit mit den Ingenieurkammern der Länder eine kurze Online-Befragung durch. Denn die zunehmende…

Der deutsche Umweltsatellit geht in den Routinebetrieb

Seit seinem Start vor sieben Monaten hat der deutsche Umweltsatellit EnMAP (Environmental…

Eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) für die Stadt- und Landkreise zeigt, wie sich die im ersten Halbjahr…

VDV-Bezirk zu Besuch bei der Fa. Vogelsang in Herten

VDV-Bezirk zu Besuch bei der Fa. Vogelsang in Herten

Für interessierte Ingenieure und Gäste des Bezirkes öffneten sich bei der Fa. Vogelsang die Tore. Die Fa. Vogelsang produziert am Standort Herten Kunststoffrohre aus den unterschiedlichsten Werkstoffen wie PP, PVC-U und PE-HD. Damit ist sie einer der wenigen Hersteller weltweit, die in dieser Materialbandbreite Produkte anbieten. Die Kunststoffrohre werden für den Einzug von Kabel zu Steuer- und Telekommunikationszwecke verwendet. Abnehmer der Rohre sind dementsprechend die Industrie und der Tiefbau sowie Versorgungsunternehmen wir Telekommunikationsanbieter oder Stadtwerke.

Begonnen hat das Unternehmen in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts mit der Herstellung von Korrosionsschutzartikel für den Stahlrohrleitungsbau.

Der Besuch begann mit der Vorstellung der Fa. Vogelsang und deren Leistungsbild. Bei dem sich anschließenden Rundgang konnten das Labor, die Produktion sowie die Lagerhaltung besichtigt werden. Im Labor wurde gezeigt, u. a. wie Langzeitversuche an Rohrstücken die Qualität sichern sollen. In der Produktion konnten verschiedene Bandstraße in Augenschein genommen werden, die aus PE-Granulat durchgehende Rohre bis 2500 m Länge herstellen können, die gleichzeitig auf Trommel gewickelt werden. An anderer Stelle wurden die Rohre aus PVC-U als Stangenware gefertigt. Nach Prüfung der Rohre werden diese für den europaweiten Versand durch LKW vorbereitet.

Der Besuchstermin schloss ab mit einem gemütlichen Beisammensein in einem Biergarten mit Bewirtung der Vogelsang, bei dem noch weiterer Erfahrungsaustausch stattfand.

Ganz herzlich bedanken wollen wir uns noch bei Herrn Janke, Geschäftsführer, sowie bei Herrn Rohmann, Vertriebsleiter Deutschland, für deren fachkundige Führung durch ihr Unternehmen, welche keine Frage unbeantwortet ließ.